Frage: Wie viele Kalorien brauche ich pro Tag um Muskeln aufzubauen?

Antwort: Zusätzlich zu Proteinen und Kohlenhydraten und weiteren Nährstoffen, wie Vitamine uä. braucht dein Körper ausreichende Kalorien, um zu wachsen. Muskelwachstum erfordert Energie: Wenn du deinem Körper nicht genügend Energie in Form von Kalorien bereitstellst, wächst er nicht. Als Faustregel gilt: Du brauchst etwa 44 Kalorien pro kg Körpergewicht am Tag, um Muskeln aufzubauen. Für einen 90 kg schweren Sportler sind das rund 4000 Kalorien. Dabei ist zu beachten, dass jeder eine andere Biochemie besitzt. Wenn 44 Kalorien pro kg keine Masse auf deinen Körper packen, erhöhe deine Kalorienzufuhr.

Wenn du zusammen mit der Masse zu viel Körperfett aufbaust, verringer die Kalorien. Natürlich solltest du auf wertvolle Kalorien zurückgreifen und keine „leeren“ Kalorien. Für die richtige Ernährung beim Muskelaufbau solltest du auf jeden Fall für das richtige Verhältnis zwischen Kohlenhydraten, Eiweißen und Fetten sorgen. Leere Kalorien in dich hineinzustopfen wird dich hier natürlich auch nicht weiterbringen.

Lust auf Bewerten?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*